Ehrungen für besondere Verdienste

Organisationstalent, verlässlicher Probenbesucher und Musiker, der das schwerste Instrument schleppen muss, gratulieren wir Johann Stieger zur Ehrennadel in Silber und sagen Danke zu seiner mittlerweile 47-jährigen Tätigkeit im Musikverein und 30 Jahre Faschingsumzug & Karneval. Seit fast 30 Jahren bei der Musik, seit 1991 Vorstandsmitglied in zahlreichen Funktionen tätig und ohne seine Mitarbeiter läuft bei Veranstaltungen und im Musikheim gar nichts. Hierbei handelt es sich um Josef Mayer sen. Er erhält die Ehrennadel des NÖ Blasmusikverbandes in Silber ebenfalls für besondere Verdienste.

ehrung-johann-stieger

v.l.n.r.: Karl Buchinger, Julia Moser, Johann Stieger, Harald Weidinger, Karl Huber, Johannes Land

Ehrung-josef-mayer

v.l.n.r.: Karl Buchinger, Julia Moser, Josef Mayer sen., Harald Weidinger, Karl Huber, Johannes Land

Weitere Beiträge:

Ehrenobmann Alfred Eglseer

Nicht nur für seine 50-jährige Vereinstätigkeit wurde Alfred Eglseer ausgezeichnet. Ehrenkapellmeister Christian Bauer, der Jahrzehntelang mit ihm eng zusammengearbeitet hat, durfte beim Konzert die Laudatio auf den künftigen Ehrenobmann halten. Als Bindeglied zwischen Jung und Alt, in diversen Vorstandstätigkeiten – unter anderem als „geschäftsführender“ Obmann – im Verein, als Ideenbringer und Initiator diverser Veranstaltungen, als jemand bei dem Handschlagqualität noch zählt und der nicht alles in letzter Minute, sondern in letzter Sekunde erledigt. Er hat in seiner Zeit als Obmann zudem zwei Musikfeste, die Wiener Wiesn, das Oktoberfest in Calella (Spanien) und Waidring und und und begleitet und den Probensaalneubau vorangetrieben.

Auf Grund all seiner Verdienste freut sich der Musikverein Ernsthofen, Alfred Eglseer zum Ehrenobmann zu ernennen.

ehrung-ehrenobmann-fred-eglseer

v.l.n.r.: Karl Buchinger, Julia Moser, Christian Bauer, Alfred Eglseer, Karl Huber, Harald Weidinger, Johannes Land

Weitere Beiträge:

Putzparty im Musikheim

Am Samstag, den 14.09.2019 trafen sich 22 fleißige Musikerinnen und Musiker, um gemeinsam das Musikheim in Ernsthofen gründlich auf Vordermann zu bringen. 

Frei nach dem Motto “nicht sauber, sondern rein”, wurden Instrumenten- und Noten-Kästen gereinigt, Vorhänge gewaschen, Fenster geputzt, Böden gewischt und alle übrigen Möbelstücke vom Staub befreit. Dank vereinter Kräfte blinkt und glänzt das Musikheim nun wieder von oben bis unten.

Nach getaner Arbeit durfte eine Stärkung nicht fehlen. Alle freuten sich darauf, bei Braten- und Surbraten-Semmeln, gemütlich zusammen zu sitzen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle fleißigen Helfer!

 

img-20190915-wa0004

Bild 1 von 23

 

Abenteuernacht im Musikheim

Von 5.-6. August 2019 war im Musikheim viel los. 10 Kinder verbrachten, nach lustigen Spielen und einem Lagerfeuer mit leckerer Jause, in unserem Probensaal die Nacht. An beiden Tagen zeigten die Jungmusiker den Kindern, was es heißt, ein Musikant zu sein. Marschieren und das Spielen eines Instrumentes zauberten ein Lächeln in die Gesichter der Kinder. Es waren zwei sehr gemütliche Tage und wir freuen uns bereits wieder auf nächstes Jahr.

21e68a07-a886-4da9-8cf7-a1a279da8274 dav dav davIMG_4612 IMG_4651

Musik-Ausflug nach Waidring

Vom 09.08.2019 bis 11.08.2019 war der Musikverein Ernsthofen zu Gast in Waidring. Am Freitagabend durften die Musikantinnen und Musikanten vor vielen Zuhörern ein Platzkonzert im Waidringer Pavillon spielen. Neben der Musik stand am Samstag aber auch eine anspruchsvolle Wanderung am Drei-Brüder-Steig auf dem Programm. Danach konnten wir uns auf Einladung des MV Waidring auf der Möseralm ausgiebig stärken.

Bevor am Sonntag die Heimreise angetreten wurde, unterhielten die “Schmankerl” aus Ernsthofen die Gäste auf der Stallenalm mit ihrem Frühshoppen-Programm.

Ein rundum gelungener Ausflug!

Kichenwirt Frühschoppen 2019

Am Sonntag, den 21. Juli 2019 fand der jährliche Frühschoppen beim Kichenwirt in Ernsthofen statt. In diesem Jahr erstmals veranstaltet von Max Beyer und Tamas Szabina. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung in gewohnter Manier vom Musikverein Ernsthofen. Für gute Stimmung unter den Besuchern war damit gesorgt!

Marschmusikbewertung und Bezirksmusikfest Biberbach

100 Jahre feierte der Musikverein Biberbach beim zweitägigen Bezirksmusikfest am 22. und 23. Juni 2019.

Bei der Marschmusikbewertung erreichten wir unter unserem Stabführer Johannes Buchinger in der „Stufe D“ 79,5 von 90 möglichen Punkten und somit einen „sehr guten Erfolg“. Der anschließende Frühshoppen wurde von der Stadtmusikkapelle Waidhofen/Ybbs gestaltet.

Am Nachmittag fand der Festumzug mit allen teilnehmenden Kapellen, Vereinen und Festwägen statt, der mit dem Monsterkonzert aller Musikerinnen und Musiker am Sportplatz endete.

MMBW Biberbach 2019 – Video

Erstkommunion in Kanning

Unsere Trachtenmusikkapelle spielte auch 2019 den traditionellen Kirchenzug zur Erstkommunion in Kanning und begleitete die Erstkommunikanten an ihrem großen Tag mit festlicher Musik zur St. Wolfgang-Kirche.

IMG-20190619-WA0004

IMG-20190619-WA0006

 

Maiständchen 30.04.2019 – 01.05.2019

Mit dem traditionellen Maiständchen unterhielt der Musikverein am 30.04.2019 und 01.05.2019 die Ernsthofnerinnen und Ernsthofner. Aufgeteilt in zwei Gruppen waren die Musiker zwei Tage lang im Ortsgebiet unterwegs.

Am Dienstag (30.04.2019) wurde trotz dem schlechten Wetter von Mittag weg bis in die Abendstunden musiziert. Eine Fußgruppe marschierte durch den Ort, während eine zweite Gruppe mit einem Wagen in den äußeren Ortsteilen für gute Stimmung sorgte. Am Feiertag startete das Maispielen bereits um 7.00 Uhr in der Früh und endete für beide Gruppen gegen Mittag.

Wir danken allen Ernsthofnerinnen und Ernsthofnern, die uns auch dieses Jahr wieder freundlich empfangen und großzügig unterstützt haben.